Microsoft.AspNet.Identity in bestehender Anwendung einsetzen

Glaubt man tausenden Quellen im Internet, sollte es eigentlich kein Problem sein, die neuen Identity-Features in bestehende Anwendungen zu integrieren. Sieht man aber genauer hin, merkt man, dass der überwiegende Teil der Beiträge sich das Leben ganz leicht macht. Ein wenig Code-First hier und ein wenig Magie hier und scheinbar läuft alles. Gleich vorweg: So einfach ist es nicht! Damit es trotzdem klappt, dieser Artikel.

„Microsoft.AspNet.Identity in bestehender Anwendung einsetzen“ weiterlesen

Markdown – Eine Alternative für HTML-Eingaben

Das Problem ist alt. Man möchte als Entwickler einer Webseite erlauben, dass Benutzer Texte erfassen oder erzeugen, die später formatiert wieder ausgegeben werden können. Man landet hier schnell bei Datenbanken, die plötzlich HTML in Tabellenspalten halten. Mit Markdown gibt es hier eine elegante Alternative.

„Markdown – Eine Alternative für HTML-Eingaben“ weiterlesen

Am Bedarf vorbei

Wir sollen unseren Kunden besser zuhören, mehr an deren Bedarf denken und weniger technisch vorgehen. So, oder so ähnlich lauten einige der Kernaussagen vieler Empfehlungen fürs erfolgreiche Projektmanagement. Doch was sind das denn eigentlich für Leute und was denken die tatsächlich über unsere Produkte? Ein Versuch der Näherung.

„Am Bedarf vorbei“ weiterlesen

Breaking Change im Visual Studio 2013 Add-Reference-Dialog

Gestern schockte mich mein neues VS mit einer mir unverständlichen Fehlermeldung. Auch die Community bei stackoverflow konnte mir nur mit einem Ausweg weiter helfen. Ich halte das Verhalten für einen Bug und will Euch natürlich an meinen Erkenntnissen teilhaben lassen.

„Breaking Change im Visual Studio 2013 Add-Reference-Dialog“ weiterlesen

Erste Erkenntnisse zu Xamarin iOS 1.8

Visual Studio 2013 ist offiziell draußen und auch Xamarin hat mit Version 1.8 des iOS-Frameworks sowie Studio 4.2.1 nachgezogen. Nach einigem Hin und Her läuft es nun auch bei mir rund. Hier nun ein paar Erläuterungen, die Euch vielleicht weiterhelfen.

„Erste Erkenntnisse zu Xamarin iOS 1.8“ weiterlesen

PHP-Entwicklung mit Visual Studio 2013 und TFS

Die meisten VS-Benutzer wissen gar nicht, dass man mit der VS-Plattform inzwischen auch sehr gut komplett andere Plattformen adressieren kann, als Microsoft das eigentlich vorsieht. Ein gutes Beispiel hier ist PHP. Ich zeige am Beispiel von der Devsense PHP Tools for Visual Studio, was hier alles möglich ist.

„PHP-Entwicklung mit Visual Studio 2013 und TFS“ weiterlesen

Visual Studio 2013 im Einsatz

Nun  sind einige Tage vergangen, seit ich das neue VS installiert habe. Zeit, ein kleines Resumé anzustellen, denn es ist nicht alles unbedingt Gold, was da glänzt, was vor allem daran liegen könnte, dass noch kein öffentliches Release vorliegt und die Tool-Hersteller nicht alle nachgezogen haben.

„Visual Studio 2013 im Einsatz“ weiterlesen

Visual Studio 2013 Ultimate installiert

Heute war’s für mich soweit: Das neue VS ist nun für MSDN-Abonennten in der Vollversion verfügbar. Hier meine Erfahrungen bei der Installation und der ersten Nutzung.

„Visual Studio 2013 Ultimate installiert“ weiterlesen

Agile Ignoranz

Ich sitze so da und stelle fest, dass ich vor lauter Agilität kaum noch laufen kann. Nun soll man sich ja tunlichst öfter mal einer kleinen Reflection unterziehen und nachsehen, ob der eigene Quellcode zumindest in den Basisklassen noch stimmig ist. Ein Bisschen Refactoring hier ein wenig Patterns-Anwendung dort und schon stellt man fest: Das stimmt hinten und vorne nicht! So ging es mir neulich beim Thema Agiles Projektmanagement im Allgemeinen und Einbindung des Kunden darin im Besonderen.

„Agile Ignoranz“ weiterlesen

Ärgernisse mit MVC Validierungs-Attributen

Ich habe jetzt ca. 2 Stunden mit den Attributen aus System.ComponentModel.DataAnnotations und System.Web.Mvc und bin froh. Ganz einfach deshalb, weil auch Microsoft und die eigentlich coolen Typen bei MVC auch mal Schwachsinn verzapfen. Macht sie irgendwie menschlich!

„Ärgernisse mit MVC Validierungs-Attributen“ weiterlesen